Alle Vereinsschießen und Veranstaltungen abgesagt!

Hervorgehoben

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

da uns CORONA noch immer im Griff hat und unser Vereinslokal geschlossen ist finden derzeit auch keine Vereinsabende statt.

Aber trotzdem ist der Schützenverein nicht gänzlich eingeschlafen und denkt an seine Mitglieder, so war ich unterwegs um im Namen des Vereins Glückwünsche zum Geburtstag zu überbringen.

Am 09.03.2021 feierte Silvia Schubert ihren 50. Geburtstag, die ich leider nicht erreichte.

Unser Ehrenmitglied Alfred Frieß feierte seinen 85.Geburtstag am 30.03.2021 ich besuchte ihn und gratulierte im Namen des Schützenvereins, da es ein schöner warmer Tag war konnten wir im freien ein Stünderl zusammensitzen und uns Unterhalten.

Erwin Bucher unser ehemaliger Fahnenträger feierte am 23.04.2021 seinen 60.Geburtstag auch er wurde von mir besucht, ich überbrachte die Glückwünsche und gratulierte im Namen des Vereins.

Allen Mitgliedern wünsche ich das ihr diese „Auszeit“ gut übersteht, bleibt gesund und behaltet die Zuversicht, dass es bestimmt wieder bessere Zeiten geben wird.

Ich freue mich schon darauf Euch hoffentlich beim Anfangsschießen am 24.09.2021 begrüßen zu dürfen.

Besonders freue ich mich auf unsere Jungschützen, die hoffentlich mit altem Elan das Training wieder beginnen.

Schaut bitte ab und zu auf unsere Homepage www.spielhahn-groebenried.de dort werde ich Euch sofort Informieren wenn es Neuigkeiten vom Verein gibt.

1.Schützenmeister
Georg Hutzler

COVID 19 – Regeln im Schützenheim

Zu unserem Schutz im Umgang mit Covid 19, beachtet bitte folgende Regeln:

Allgemeines

  1. Der Zutritt zum Schützenstüberl ist nur Mitglieder gestattet.
  2. Beim Betreten des Vereinsheims setzen wir die Maske auf.
  3. Beim Zugang zum Schützenstüberl desinfizieren wir uns die Hände und jeder läßt sich in die Anwesenheitsliste eintragen.
  4. Personen mit Grippe – oder Covid 19 – ähnlichen Symptomen dürfen das Vereinsheim nicht betreten.
  5. Wir beachten das Hygienekonzept des Vereinsheim RW – Birkenhof, wobei folgendes zu beachten ist:
  6. Wir setzen die Masken auf, außer am Tisch oder im Schießstand.
  7. Wir werden am Tisch bedient und holen uns keine Getränke selbst.
  8. Wir sitzen an Tischen mit maximal 10 Personen, ansonsten halten wir den Abstand 1,50 m zu anderen Personen ein.

Am Schießstand und im Vorraum ( Umkleide )

  1. Meldet euch wie gewohnt zum Schießen beim Schreibdienst an.
  2. Im Vorraum ( Umkleide ) sind maximal 2 Personen erlaubt, damit wir den Abstand von 1,50 m einhalten können.
  3. Am Schießstand sind keine Zuschauer erlaubt.
  4. Nach dem Schießen, desinfiziert Ihr bitte den Schießstand selbständig mit den dafür im Schießstand ausgelegten Desinfektionsmittel und Einmaltuch.
  5. Nach 120 Minuten gibt es eine Pause von 30 Minuten und der Schießstand wird gelüftet.



1.Schützenmeister
Spielhahn Gröbenried e.V.
Georg Hutzler